Wenn die Gnome aufmarschieren Auswirkungen der Nanobiotechnologie

Titelblatt-FoladoriAutor: Guillermo Foladori y Noela Invernizzi
Jahr: 2006
Zusammenfassung: Nanotechnologie wird als ein der nächsten technologischen Revolutionen angesehen, die im erheblichen Maße alle Wirtschaftsbereiche beeinflußen wird. In der Medizin verspricht die Nanobiotechnologie: Systeme der Monitorisierung innerhalb des eigenen Körpers, die es erlauben die Entstehung von Krankheiten in Echtzeit zu beobachten; Medikamente direkt in die betroffenen Zellen zu schicken; hybride Systeme zur Korrektion von Hör-und Sehschwierigkeiten; an die genetische Verfassung des Patienten angepasste Medikamente; sowie die Verlängerung des Lebens. Kritiker dagegen warnen vor unvorhersehbaren Folgen für die Gesundheit. Aber es wird wenig über die Möglichkeiten der Kontrolle der Patienten gesprochen, welche die Nanotechnologie den Laboratorien und Unternehmen bereitstellt. In diesem Artikel wird aufgezeigt, dass die Nanotechnologie in dem sozialen Zusammenhang, in der es geschaffen wurde (Sarewitz, et al., 2004), bewertet werden muss, und das in Folge ihrer Anwendung die Abhängigkeit der Patienten von den pharmazeutischen Unternehmen vertieft wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *